Untertitel:

Deutsch

Alle anderen Sprachen

Textus Receptus

Wie so oft spielt bei den christlichen Verlagen der Mammon leider eine große Rolle und deshalb werden schnell Kompromisse auf Kosten der Wahrheit und der Liebe zu Gottes unfehlbarem Wort gemacht! D.h., es werden neben den auf dem richtigen Urtext basierten Bibeln leider auch viele Fällschungen verkauft und tolleriert (siehe hier). Sie bringen eben viel Geld in die Kassen und mit jeder neuen, "modernen" Ausgabe bzw. Fällschung steigen die Chancen auf mehr Gewinn. 

Das wird aber alles früher oder später im Fluch enden und all das scheinfromme Geschwätz zugunsten der Fällschungen wird vor Gottes Gericht erblassen, wenn es darum gehen wird, ob man Sein Wort bewahrt hat oder nicht.

 

An alle Verlage: Wenn ihr weiterhin diese Fällschungen dulden und verbreiten werdet, werde ihr euch am Abfall der Christenheit mitschuldig machen, ob ihr es merkt oder nicht! Euer Geld wird euch am Ende nichts nützen. Schaut euch Judas und sein Ende an.