EM 2012: Bewusste Ablenkung von politischen Ereignissen!

Hallo lieber Leser,
heute will ich auf etwas interessantes und wohl doch nichts besonderes hinweisen, wenn man gewisse Hintergründe kennt. Es geht um die jetzige EM 2012. Da solche Ereignisse nicht zufällig gemacht werden und Spiele jeder Art eine Ablenkung fürs (verdummte) Volk ist, bin ich mir sicher, dass die EM bewusst in dieser Zeit oder umgekehrt die Politik bewusst in dieser Zeit gemacht wird. Dass wichtige Entscheidungen dann gefällt werden, wenn das Volk am meisten abgelenkt wird!
Gerade habe ich mir angeschaut, wann die nächsten Spiele stattfinden werden. Morgen spielt Deutschland gegen Griechenland:

Und ich vermute, dass Deutschland morgen gewinnen wird. Grund: Der ESM-Vertrag! Denn er soll am 29. Juni verabschiedet werden! Verstehst du? Wenn Deutschland nämlich gewinnt, dann ist das nächste Spiel gegen England bzw. Italien am 28. Juni, EINEN TAG VOR DER VERABSCHIEDUNG! Ich bin mir sicher, dass die Freimaurer, die den Fußball in Deutschland und in der Welt kontrollieren und lenken, es so machen werden, dass Deutschland gewinnen wird, damit das (abgelenkte) Volk nichts mitkriegt von der Politik. Sei es durch Schiedsrichter, Zauberei oder was auch immer. Ich bin mir sicher das die das Ergebnis des Spiels beinflussen können. Oder auch durch heimliche Abmachungen mit den Spielern oder dem Torwart! Ob Deutschland dann am 28. Juni gewinnt oder verliert ist dann zweitrangig. Das Volk wird so oder so abgelenkt sein!
Komischerweise ist der 28. Juni nämlich ein Donnerstag. Wieso sollten die solch ein (wichtiges) Spiel auf einen Werktag verlegen, anstatt auf den Samstag oder Sontag, wo ihn mehr Menschen sehen könnten? Das ist der Beweis für mich, dass das alles bewusst inszeniert wird. Zumindest deutet es stark darauf hin.

Der Grund, warum der ESM kommen wird oder erst später kommen wird (sollte es doch verschoben werden) ist, weil es immer mehr Laodizea-Christen gibt und sie ihre heidnischen und satanischen Feste wie Ostern, Weihnachten etc. feiern, sich immer mehr mit der Welt vermischen, Tür und Tor für falsche Propheten und Dämonen in charismatischen Kreisen und anderen öffnen, immer mehr Zauberei und Magie und Bibelfälschungen dulden und deshalb das Reich der Finsternis immer größer wird und unser Gott solches zulässt, damit am Ende die Lauwarmen von den Treuen ausgefiltert werden, wenn dann die Gerichte über die Menschen kommen werden. Dazu empfehle ich dir, diesen meinen Bericht durchzulesen:

Wir sind im Laodizea-Zeitalter!

Ich habe diese Email heute bekommen:

keine gewähr :
 
 

vom 11. Juni 2012

Es wird immer von England und Big Ben gesprochen, schaut man sich das Bild von der achten Sekunde an gibt es noch viel mehr zu sehen. Krieg in ganz Europa.

hier der Text:

Gemeinsames Schicksal , nicht leicht, krigerisch. Die Liebe hart, aber treu.
Wir sind bereit für militärische Arbeit.
Wir sind alle nicht einmal, nicht zweimal durch Schlachten, Märsche getestet .
Wir sind von Soldat zum Marshall - eine Familie!
Unser Oktober verkleidet mit uns in Militärparade!
Mit uns ist der Gesang der roten Krieger,
Der erste Tag des Krieges, und der Sieg grüßt, und das Schicksal der toten Väter ...
Ansturm Unser Jahre, aber das Leben ist jung!
Und singt wie eine Trompete vorn.
Meine Armee, du hältst immer Wache
Du bist meine Liebe und Schicksal!
http://www.irkutsk.ch/index.php?Itemid=64&option=com_hwdvideoshare&task=viewvideo&video_id=17

Das neue Melderechtsgesetz wurde ebenfalls bewusst während der EM verabschiedet!

Jaja, die meisten waren bewusst nicht anwesend! Bei solchen wichtigen Beschlüssen haut man nicht einfach so ab und schaut sich irgend ein dämliches, "ach so wichtiges" Spiel an! All die Schauspieler im Bundestag haben es bewusst getan. Jetzt tun die so, als ob sie empört sind und was dagegen tun wollen bla bla bla. Das ist auch nur eine Täuschung! Sobald das Gesetz verabschiedet ist, ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis das Volk sich wieder beruhigt und akzeptiert, weil die Kritik, die anscheinend jetzt hochkocht, auch nur gespielt ist, damit der ahnungslose Bürger glaubt, dass die es ernst meinen. Haben sie einmal gelogen, werden die es auch zwei, drei, ein ganzes Leben lang tun! Aber das muss so kommen, wegen der Laodizea-Gemeinde.

Kommentar schreiben

Kommentare: 11
  • #1

    Ludwig (Donnerstag, 21 Juni 2012 16:42)

    Ich glaube, das du nicht im Recht bist. Jeder Fußballer will sein Spiel gewinnen egal was in der Politik passiert, Die Griechen werden alles daran setzen auch zu gewinnen.

    Sollte Deutschland dennoch gewinnen, dann bestimmt nicht weil das ein Freimaurer will, sondern weil sie besser oder glücklicher waren. Übrigens Fehlentscheidungen von Schiris gehören auch dazu!!! Das ist mir zu spekulativ was du da schreibst.

  • #2

    Patrick (Donnerstag, 21 Juni 2012 20:14)

    Hallo Paul,

    Wie geht es dir?
    Hoffentlich gut!

    Das habe ich mir auch schon gedacht. Nicht zu vergessen, dass bei der wm in Deutschland ja auch wichtige Verträge geschlossen wurde. Und keinen hat's gejuckt. Nur in dieser zeit hat Deutschland dafür gesorgt, dass das Reich welches in der Offenbarung geschildert ist Vertraglich gesehen eine feste Grundlage bekommt. Ich weiß leider nicht mehr welcher Vertrag das war. Aber Deutschland hat dadurch einen wichtigen Schritt Richtung Europadiktatur getan und ist ja heute sozusagen Herrscher über Europa. Hmm... Langsam verstehe ich....

    Aber weisch was?
    Es Wird noch schlimmer und das ist ja ein Zeichen für die Endzeit.

    Klar dient die EM als Lockmittel um von anderen Machenschaften abzulenken!

    Der HERR Jesus ist nahe! ich Will bereit sein.

    Allen Lesern Gottes Gnade! Amen


    Patrick

  • #3

    jojo (Donnerstag, 21 Juni 2012 20:48)

    Tja, lieber Paul, da ist das Bundesverfassungsgericht wohl doch kein Teil der Weltverschwörung und Linkspartei gehört zu den letzten Aufrichtigen im Land! Wer hätte das gedacht?

  • #4

    diewahrheitistnochda (Donnerstag, 21 Juni 2012 22:31)

    @Ludwig: Du, mag sein das einige einmal in ihrem Leben einen Pokal halten wollen und Ehre von Menschen haben wollen, aber trotzdem werden solche Dinge nicht einfach so veranstaltet, wenn gerade eine sehr große Menschengruppe mitmacht. UNd da müssen sich die Spieler auch darunter beugen. Und ich denke das viele selbst Freimaurer sind. Es ist NICHTS BESONDERES ein Freimaurer zu werden! Ich habe selber einen in Canada kennengelernt, der im ersten Grad war und ein einfacher Arbeiter und Hobby-Musiker war. ... Auch wenn der ESM-Vertrag verschoben wird und es Freitag nicht klappen wird, dann wohl deshlab, weil gebetet und Buße wurde und oder weil viel Aufklärung betrieben wurde im Internet, so dass die einen Gang wieder zurückgeschaltet haben. Deren Pläne gehen nicht immer auf, so wie die es geplant haben. Wenn die Christen Buße tun, dann verliert der Teufel wieder an Macht und die Gnade wird velängert. So war das früher beim Volk unseres Gottes und so ist es im geistigen auch heute! All die Dinge werden dem Teufel erlaubt, sein Reich hier aufzubauen, WEIL die Christen immer lauwarmer werden. Die Christen bzw. Namenschristen schleifen selbst die Axt, mit der sie später geköpft werden, um mal ein unangenehmes Beispiel zu nennen.

    Ja, man kann sich freuen, wenn man etwas Verschnaufpause bekommt, ein paar Tage (?). Aber ich bin mir 100 % sicher, dass es noch während der EM passieren wird! Und die Hauptsache ist ja, dass das Volk abgelenkt ist. Und mich würde es auch nicht wundern, wenn vielleicht auch ein Anschlag stattfinden würde, um das ganze zu bekräftigen. Wir haben jetzt viele Jahre es ruhig gehabt. Es ist die Ruhe vor dem Sturm. Die Leute schlafen immer mehr, immer fester. Und die Verschwörer HABEN GEDULD!

    @jojo: Die Linkspartei ist ganuso eine verlogene Partei und von Freimaurern besetzt wie die anderen. Alles kommt aus dem selben "After"! Egal welche Farbe. Die tun nur so, im geheimen machen die aber mit und sind gegen das Volk. Das gehört alles nur zum Plan, damit Leute wie du denken, dass es dort in der Politik noch "wachsame Streiter fürs Volk" gibt. Das ist alles eine Lüge!

  • #5

    Hans (Samstag, 23 Juni 2012 10:53)

    Hey, das war gestern ein echt schönes Fußballspiel. War klasse anzuschauen und sehr spannend. Deutschland hat überlegen gespielt und so auch gewonnen.
    Dass die Fußballspieler Freimaurer sind, sieht man doch klar daran, dass sie bei Strafstößen nahe des Tores freiwillig eine Mauer aufstellen. Das sind ganz eindeutige Gesten. Da MUSS Paul doch zweifelsfrei Recht mit seiner These haben.

  • #6

    diewahrheitistnochda (Samstag, 23 Juni 2012 12:32)

    Wenn die Mannschaft so oder so überlegen war, dann ist es doch ok und der Plan geht auf. Die Griechen haben aber 2 Gegentore gemacht. Die sind auch nicht so schlecht gewesen (hab es mir nicht angeschaut). Da der Freimaurer Gauck das jetzt verschoben hat, bin ich gespannt wann die das endgültig verabschieden werden. Dazu werde ich auch noch was schreiben, wenn ich dazu komme.

  • #7

    Ralf Neusser (Samstag, 23 Juni 2012 20:29)

    @Patrick Ich weiss nur noch das es drum ging das die EU Staaten
    Bongs(Coupongs)bekommen sollen.Wenn es mal zu einer Geldgrise kommen sollte.
    Interresant ist das die letzen Tagen auch in den Nachrichten davon gesprochen worden ist.
    Quelle "TOPIC"
    Werde nahe Zukunft noch genauer recherchieren

  • #8

    Jeremia (Sonntag, 24 Juni 2012)

    Das Spieler absichtlich ein so wichtiges Spiel verschieben ist eher unwarscheinlich Paul. Beckenbauer, Platini etc sind aber Freimaurer und verfolgen natürlich auch deren Interessen. Wer sich im Bereich der Hexerei auskennt, weiss, das Dinge so gesteuert werden können, das man sie nicht erklären kann. Man spricht dann von Pech oder Glück. Jedes Ballspiel hat seinen Ursprung in Babylon, und führt auch wieder nach Babel zurück. Gott segne Dich Paul. Würde mich freuen Dich einmal kennen zu lernen.

  • #9

    diewahrheitistnochda (Sonntag, 24 Juni 2012 13:47)

    Hallo Jeremia, wieso sollte das für die Spieler solch ein wichtiges Spiel sein? Die werden doch sowieso von einem "Lager" ins andere für viel Geld hin und her geschickt. Mal werden die ausgeliehen, spielen für einen Verein, dann kommen die zurück, spielen gegen den eignen, früheren Verein oder gegen deren Land wo sie wohnen und spielen etc.. Klar müssen die Leistung zeigen, denn nicht umsonst bekommen die so viel Geld. Aber am Ende des Tages ist es ihnen auch egal, wenn die Chefs über die andere Pläne schmieden und es sie wissen lassen. Die haben auch so ein ziemlich schönes Leben. Schau, nur eine Mannschaft wird gewinnen und alle anderen gehen nach Hause. Die haben die Kohle und spielen dann weiter. Haben halt nichts gewonnen, und? Schau doch wie viel Korruption allein bei den Schiedsrichtern geht! Glaubst du ernsthaft, die Spieler würden, BEI DEM GEHALT, irgendwas aussagen, petzen? Natürlich nicht! Die wollen natürlich ihre Villa, ihr Auto etc. nicht verlieren.
    Mir ist auch bewusst das Ehre, Ansehen usw. auch für die Spieler wichtig ist, aber beim Geld hört jeder auf, zumindest im Fussball. Damit meine ich, dass auch wenn einer nie was gewinnt, es ihm am Ende sowieso egal ist, hauptsache er hat seine Missionen oder Hunderttausende. Denn in seinem Leben gibt es weite mehr als Fußball spielen.
    Ganz sicher sind viele Freimaurer. Es ist nichts besonderes und aufwendiges, ein Freimaurer zu werden. Durch all diesen Fußball und die Gehirnwäsche ist es eben kaum vorstellbar. Man denkt, das sind einfache Kicker die nur Spass haben und etwas spielen wollen und nichts dahinter steckt. Für Geld, viel Geld tun die ALLES! Ich meine aber auch nicht das jeder einer ist, aber viele, zumindest die, die schon länger dabei sind. Und psssssst, nochwas: Die Schweigepflicht der Freimaurer, vergiss sie nicht.

    Ich hoffe ich habe nicht an dir vorbeigeschrieben und das ich deinen ersten Satz richtig verstanden habe. :)

  • #10

    Paranoia (Montag, 25 Juni 2012 20:48)

    Ich kann gar nicht fassen, wir paranoid man sein muss, um so etwas zu glauben. Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich es für Satire halten. Das irgend ein geheimer Kreis politische Geschicke zu lenken versucht - geschenkt. Aber im Fußball haben die auch die Finger drin und entscheiden, wie es ausgeht - hast du da nicht selbst den Eindruck, dass du "etwas" über die Stränge schlägst? Wo stecken die denn noch überall drin und machen geheimen Schweinskram? In den Gewerkschaften? In den Gesellschafterverbänden? Haben nicht auch die Stadtbahnfahrer geheime Anweisungen, immer 5 Minuten zu spät zu kommen, um die Gesellschaft zu zermürben oder so etwas? Es wäre das Beste, wenn du diese Seite mal einem Psychologen zeigst.

  • #11

    diewahrheitistnochda (Dienstag, 26 Juni 2012 23:12)

    Hier, schau dir meinen paranoiden Freund an, den hats leider schwer erwischt, nachdem er Wochen auf meiner Seite verbracht hat:
    http://www.youtube.com/watch?v=14alLh3LglQ